Die Filialkirchenstiftung Gartlberg sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen
Mesner (m/w/d)
für alle anfallenden Aufgaben als Mesner und Hausmeister (m/w/d) in der Wallfahrtskirche Gartlberg. Es handelt sich um eine unbefristete Tätigkeit in Teilzeit mit einer regelmäßigen wöchentlichen Arbeitszeit von 16 Stunden.

Aufgabenprofil:

  • Vorbereitung von Gottesdiensten und kirchlichen Feiern wie Hochzeiten oder Requien (z. B. Unterstützung beim Anlegen der Gewänder, Bereitlegen der Bücher, Vorbereiten des Altars, Bereitstellen von Weihrauch, Messwein und Hostien)
  • Pflege der anvertrauten liturgischen Geräte und Paramente
  • Lüften und Schmücken der Kirche
  • Verrichten von Hausmeisterdiensten (z. B. Räum- und Streuarbeiten, Rasenmähen, Bedienen der Lautsprecheranlagen und der Glockentechnik)

Anforderungsprofil:

  • Abgeschlossene Berufsausbildung, vorzugsweise in einem handwerklichen Beruf und einschlägige Berufserfahrung
  • Kenntnisse im Bereich der liturgischen Handlungen
  • hohes Maß an eigenständigem und selbstverantwortlichem Arbeiten
  • hohe soziale Kompetenz
  • organisationsstark, teamfähig, kommunikationsfähig, einfühlsam, verantwortungsbewusst, zuverlässig, engagiert, eigenständig und diskret
  • Flexibilität, insbesondere die Bereitschaft zu Abend- und Wochenend- bzw. Feiertagstermi-nen
  • Führerschein der Klasse 3 bzw. der Klasse B
  • Bereitschaft zu weiteren Fort- und Weiterbildungen
  • Identifikation mit den Werten und Zielen der Katholischen Kirche

Bei ansonsten im Wesentlichen gleicher Eignung werden schwerbehinderte Bewerber (m/w/d) bevorzugt berücksichtigt.
Die Vergütung der Tätigkeit bestimmt sich nach den Regelungen des Arbeitsvertragsrechts der Bayerischen Diözesen (ABD) und orientiert sich am Tarifvertrag des Öffentlichen Dienstes in der für die Vereinigung kommunaler Arbeitgeber geltenden Fassung (TVöD – VKA). Die zu besetzende Stelle ist im Stellenplan bei Erfüllung der für sie geforderten Voraussetzungen vorbehaltlich späterer Anpas-sungen des Stellenprofils derzeit nach Entgeltgruppe 6 ABD dotiert.

Wir bitten Sie, uns Ihre Bewerbung gesammelt in einer pdf-Datei an pfarramt.pfarrkirchen@bistum-passau.de bis zum 30.11.2022 zukommen zu lassen. Bewerbungsunterlagen, die uns in Papierformat zugehen, werden nicht zurückgeschickt.
Ihre Daten werden spätestens 6 Monate nach Abschluss des Bewerbungsverfahrens gelöscht bzw. vernichtet. Weitere Hinweise zum Datenschutz finden Sie unter www.bistum-passau.de/datenschutz.
Die Vorstellungsgespräche finden am 13.12.2022 statt.
Für weitere Auskünfte steht Ihnen Pfarrer Dr. Wolfgang Schneider (Tel.: 08561/98779-20) gerne zur Verfügung.